Wetter & Zeit
Wir schreiben den 10. September des Jahres 9 n. Chr.! Es ist früher Nachmittag, und die Sonne steht bereits hoch am Horizont. Einige Wolken ziehen über den Himmel. Die Temperaturen haben sich bei 22 ° Celcius eingependelt, und es zieht eine angenehme Brise über die germanische Landschaft.

Shortcuts
INBOX
Spiegel
Plot
Das schändliche Verhalten der Römer auf dem heiligen Thing hat eine allgemeine Entrüstung unter den Stämmen hervorgerufen. Die Fürsten wollen sich nicht länger diese Willkürherrschaft der fremden Eindringlinge gefallen lassen. Stimmen werden laut sich endlich gegen die Römer zu erheben. Bisher haben sie nur noch keine einheitliche Linie gefunden sich gegen Rom zu erheben. Die Fürsten sind sich uneinig. Es fehlt ein besonnener Führer, der die Stämme eint und weiß wie man die Kriegsmaschinerie der Römer zu fassen bekommt. Erste Kontakte werden geknüpft und die Aussicht auf ein Menschenopfer, das die Götter gnädig stimmen soll, scheidet die Geister. Das gemeinsame Stammestreffen zum Erntefest wird zum Meilenstein in der Geschichte der Cherusker.

Infos
Letzter Besuch: 23. Nov. 2017 um 08:17 h.
Deine bisherigen Post: .
Anschlagetafel» 30.11.2016 Der II. Teil unseres Plots mit dem Titel "Widerstand" wurde gestartet.
» 01.07.2017 Hack "aktuelle und beendete Plays im Profil" wurde eingebaut. Zwei weitere Erweiterungen sind in Bearbeitung.
» 06.09.2017Wir haben einen neuen Style! Ab sofort steht euch der "Gladiator"-Style zur Verfügung.
» 20.11.2017 Wir begrüßen Radbot als neues Mitglied in unseren Reihen.

Zur Startseite Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche
Clades Variana » Ruhmeshalle der Helden » Gesuche » User-Gesuche » [Pairing] Suchst du die Herausforderung? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Caius Severinus Damianus Caius Severinus Damianus ist männlich
vivere militare est



Suchst du die Herausforderung? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen

DER SUCHENDE




NAME
Caius Severinus Damianus

ALTER
39 Jahre

BERUF
Lagerpräfekt des Lagers Aliso

CHARAKTER
Cai ist eine willensstarke und energische Persönlichkeit, die am liebsten mit dem Kopf durch die Wand möchte, was allerdings nicht bedeutet, dass er gedankenlos und stur durch die Landschaft rennt. Er handelt durchaus wohlüberlegt und gewissenhaft und bemüht sich seine durchgehenden Gäule im Zaum zu halten. Der Römer ist ein Mann der Tat, der zielstrebig seine Pläne verfolgt und mit eiserner Macht durchsetzt. Er ist nicht skrupellos, sondern lässt sich nur nicht gerne von Niemandem auf der Nase herum tanzen. Vermutlich wäre er sonst wahrscheinlich nicht so weit auf seiner Karriereleiter hinaufgestiegen. Seine Vorgesetzten kennen ihn als verlässlichen und mutigen Offizier, dem kein Auftrag zu gefährlich erscheint. Von seinen Untergebenen wird er als strenger Vorgesetzter gefürchtet, aber auch geachtet, weil er Unzuverlässigkeit und Schlamperei verabscheut. Er geht hart mit sich selber um und genauso verfährt er auch mit seinen Untergebenen, die für ihn seine Hand ins Feuer legen würden.
Allerdings kennt außer ihm niemand eine völlig andere Seite an ihm, die er jedoch nicht zu sehr öffentlich zur Schau stellt, weil er niemandem die Gelegenheit geben möchte ihn zu verletzen. Caius ist durchaus verletzlich und versteckt diese Schwäche gerne hinter einer Maske, die ihn oftmals hart und arrogant erscheinen lässt. Ansonsten kann man ihm in beruflicher Hinsicht bedenkenlos sein Vertrauen schenken kann.
Caius liebt es das Wesen der Menschen zu begutachten und zu studieren, obwohl er sehr genau weiß, dass er sich trotz guter Menschenkenntnis auch schon mal irren kann. Er ist nicht habgierig, obwohl er ehrgeizige Ziele vor Augen hat. Er schmückt sich nicht mit den Federn anderer, sondern ist stolz auf das, was er in seinen bisherigen Lebensjahren erreicht hat. Leider nimmt er es im Bezug auf Treue nicht sehr genau. Seine verflossene Ehefrau kann ein Liedchen davon singen. Allerdings ist er in der Beziehung auch sehr wählerisch und überlässt nichts dem Zufall. Cai weiß sehr genau was er will, und wenn er ein Ziel vor Augen hat, möchte er aus auf Biegen und Brechen durchsetzen, was man ihm vielleicht als egoistischen Charakterzug auslegen könnte.




DER GESUCHTE

NAME
Severina Caecilia

ALTER
37 Jahre (lt. Steckbrief, kann aber zwischen 32 – 37 Jahren abgeändert werden, damit es zum entsprechenden Ava passt)

BEZIEHUNG ZUEINANDER
Unsere Hochzeit war keine Liebesheirat wie sie im Buche steht oder sich jede junge Frau für ihr Leben wünscht. Caius fühlte sich schlichtweg hintergangen und ahnte gar nicht wie sehr er damit deine Gefühle verletzte. Zu deinem großen Bedauern stellte sich die große Liebe auch nicht ein, weder auf den ersten, noch den zweiten Blick und erst recht nicht durch die Erfüllung ehelicher Pflichten, die sich für Caius doch eher als ein notwendiges Übel herausstellten um die Schandmäuler und die liebe Familie bei Laune zu halten, aber Caius hat sich auch nicht wirklich die Mühe gegeben das Wesen seiner Ehefrau kennenzulernen. Die Ehe mit ihr war für ihn das Arrangement zweier Handelshäuser um sich nicht gegenseitig Konkurrenz zu machen, sondern stattdessen den Profit zu mehren.
Allerdings machte ihnen Cai zu gegebener Zeit einen gewaltigen Strich durch den schönen Plan als er sich entschloss sein Glück beim Militär zu suchen. Die beiden Zwillingsmädchen sind sein ein und alles. Caius liebt sie heiß und innig. Für ihn sind sie die Krönung und ein schwacher Trost seiner gescheiterten Ehe, die eigentlich immer nur auf dem Papier existierte. Für sie würde er sein allerletztes Hemd opfern und ist natürlich sehr wählerisch bei der Auswahl potenzieller Ehekandidaten. Aber bisher hatte er auch noch nicht die Zeit dazu gefunden sich darum zu kümmern, weil er die vergangenen Jahre seine gesamte Energie in den Krieg gegen die feindlichen germanischen Stämme geopfert hatte, die Roms Vormarsch in die Wildnis des Ostens verhinderten.
Du hast jedoch die Hoffnung an eine gemeinsame Zukunft immer noch nicht aufgegeben das Herz von Caius zurück zu erobern, denn im Gegensatz zu ihm hast du ihn geliebt, und es hat dich unglücklich gemacht den Scherbenhaufen zusammen zu kehren, den die Scheidung hinterlassen hatte. Es erging dir nicht gut in Rom und die Mädchen vermissen ihren Vater.
Daher beschließt du das Wagnis einzugehen und die Heimat zu verlassen um dich auf die lange beschwerliche Reise gen Norden zu machen. Du hoffst auf das Wunder endlich das Herz deines geschiedenen Ehemannes zu erobern. In Mogontiacum erfährst du schließlich, dass sich dein verflossener Ehemann als Lagerpräfekt von Aliso einen Namen gemacht hat. Die Geschichten über wilde Barbaren schrecken dich allerdings nicht ab und nimmst das Wagnis auf dich in die gefährliche Gegend aufzubrechen. Die Mädchen hast du jedoch in Mogontiacum bei einer Verwandten zurückgelassen.
Auf deiner Reise gerätst du in die Wirren der germanischen Aufstände und musst das ein oder andere Mal um dein Leben fürchten bis du endlich das Ziel Aliso erreicht hast.
Natürlich hast du eine gewisse Angst vor der Begegnung mit deinem geschiedenen Ehemann, aber dennoch waren die Strapazen die Mühe wert, und wer weiß, vielleicht sind dir dieses Mal die Götter wohlgesonnen und Caius entdeckt schließlich doch seine Liebe zu dir.


GEPLANTE ZUKUNFT
Es gibt eine Menge Spielideen, die mir durch den Kopf gehen, wenn ich an unsere künftigen Plays denke. Zur Einstimmung denke ich an einen Überfall auf germanischem Territorium, was dich nach Aliso führt. Ansonsten soll alle Höhen und Tiefen gespielt werden, die zu einer solchen verkorksten Beziehung gehören, Eifersüchteleien, Versöhnung usw. inklusive.

SONSTIGES
Über mich kann ich eigentlich sagen, dass ich eine zuverlässige Playerin bin und mir einen Playpartner mit sehr viel Fantasie wünsche, auf den ich mich voll und ganz verlassen kann. Ich bin zwar nicht die schnellste Schreiberin, aber dafür kannst du sicher sein, immer eine Antwort von mir zu bekommen. Ich schreibe ab 2500 Zeichen aufwärts und erwarte von dir auch keine Romane, aber genügend Futter, auf das ich reagieren kann. Die Qualität eines Posts ist mir auf jeden Fall sehr viel wichtiger als die Quantität.

AVATARPERSON
Liv Tyler kommt meinen Vorstellungen schon sehr entgegen, aber wenn du einen besseren Vorschlag hast, lasse ich mich gerne überzeugen. Das Auge isst schließlich mit, auch wenn eine Frau an Cai´s Seite nicht sehr leicht hat.




FÜR DAS TEAM

AVATARPERSON RESERVIEREN?
Nein.

INS CSB/SG EINSTELLEN?
Ja.



21. Sep. 2017 12:35 Caius Severinus Damianus ist offline Email an Caius Severinus Damianus senden Beiträge von Caius Severinus Damianus suchen Nehmen Sie Caius Severinus Damianus in Ihre Freundesliste auf
Clades Variana » Ruhmeshalle der Helden » Gesuche » User-Gesuche » [Pairing] Suchst du die Herausforderung?
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu: