Clades Variana (https://www.clades-varianarpg.de/index.php)
- Clades Variana (https://www.clades-varianarpg.de/board.php?boardid=3)
-- Informationscenter (auch für Gäste) (https://www.clades-varianarpg.de/board.php?boardid=15)
--- Charakterangebot/idee (https://www.clades-varianarpg.de/threadid.php?threadid=677)


Geschrieben von Cirdan am 11. Feb. 2016 um 20:03:

Zitat:
Original von Thusnelda
Super, freut mich auch :)

Gerne kannst du dich dann via PM oder Skype bei mir melden.

Liebe grüße,
Nelda


Und da bin ich. Melde mich via PN bei dir.

LG
whitey


Geschrieben von Catus am 01. May. 2016 um 01:33:

Würde es Sinn machen, wenn ich den Legatus Legionis der Legio XVIII spiele?
Bisher gibt es erst einen Charakter in dieser Legion, der gespielt wird. Aber vielleicht würden dann noch andere erstellt werden, hoffentlich. Ansonsten hätte ich nicht viel Anschluss?
Aber jedenfalls gäbe es da schon jemanden, der interessiert wäre den Sohn meines Charakters zu spielen.
Und dann könnte ich ja auch ein Gesuch für die Ehefrau und Sklaven posten?

Wenn´s geht würde mein Charakter Tiberius Fabius Catus heißen.
Das wäre ein fiktiver Charakter, also nicht jemand, den es wirklich gegeben hat.

LG


Geschrieben von Aurelia Calvina am 01. May. 2016 um 07:47:

Guten Morgen Catus! knuff:

Leider kann ich dir nicht sagen, ob das mit deiner Idee einen Legatus zu spielen klappt. Aber ich hätte dann eventuell Interesse seine Ehefrau zu spielen. Dann hättest du schon mal Anschluss. yes:
Also wenn du damit einverstanden bist. zwinker:
Aber warten wir erstmal abwas das Team sagt. dance:

lg Auri


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 01. May. 2016 um 07:54:

Salve Catus, welcome:

natürlich ist das möglich, auch wenn die XVIII. noch äußerst dürftig besetzt ist. Alternativ wäre der Posten in der XVII. auch noch frei. Ich muss mich entschuldigen, da hat sich in der Liste ein Fehlerteufel eingeschlichen. Mein Fehler! Ich hatte vergessen den ursprünglichen Chara aus der Liste zu löschen. zwinker:
Deine beiden Gesuche kannst du nach Anmeldung auch sofort erstellen. Über den Sohn deines Chars freuen wir uns natürlich auch sehr. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Spielern.

Der Name des Charas wäre auch in Ordnung. Der Familienname Fabius ist auch noch zu haben.

Wir würden uns sehr freuen dich schon sehr bald an Bord begrüßen zu dürfen. schwert

Tante Edit:
Die liebe Aurelia war schon schneller als der Tribun erlaubt. rofl

lg
Marcus




Geschrieben von Tiberius Fabius Catus am 01. May. 2016 um 14:56:

Salve!

Habe mich jetzt also registriert.
Zitat:
Original von Marcus Claudius Lucenius
Alternativ wäre der Posten in der XVII. auch noch frei. Ich muss mich entschuldigen, da hat sich in der Liste ein Fehlerteufel eingeschlichen. Mein Fehler! Ich hatte vergessen den ursprünglichen Chara aus der Liste zu löschen. zwinker:

Na dann spiele ich natürlich lieber den Legatus der XVII., aber es machte ja den Eindruck als sei der Posten schon besetzt. Würde mich freuen, wenn der Posten jetzt für mich bzw. Catus reserviert werden könnte.

Zitat:
Original von Marcus Claudius Lucenius
Deine beiden Gesuche kannst du nach Anmeldung auch sofort erstellen.

Noch bevor ich überhaupt den Steckbrief fertig habe?

Zitat:
Original von Aurelia Calvina
Leider kann ich dir nicht sagen, ob das mit deiner Idee einen Legatus zu spielen klappt. Aber ich hätte dann eventuell Interesse seine Ehefrau zu spielen. Dann hättest du schon mal Anschluss. yes:
Also wenn du damit einverstanden bist. zwinker:


Würde mich natürlich freuen, wenn du seine Frau spielst. Ich hatte mir vorgestellt, dass sie seine zweite Ehefrau ist und noch sehr jung, max. Anfang 20.


Als Avatar für Catus habe ich mir Ciarán Hinds ausgesucht, denn ich wollte jemanden, der eine starke ausstrahlung von Autorität hat.
Catus ist Anfang 50 und von seiner ersten Frau geschieden, er hat mit ihr einen Sohn und eine Tochter (die 18 bis 20 Jahre alt ist), und die beiden sind nicht unbedingt begeistert, dass ihr Vater sich von ihrer Mutter hat scheiden lassen um sich eine viel jüngere Frau zu nehmen, die im selben Alter ist wie seine Kinder. Catus hat die Hoffnung, noch ein oder zwei Söhne zu bekommen, die dann hoffentlich nicht so verweichlicht sein werden wie sein bisher einziger Sohn. Catus ist ein ziemlich herrischer Typ und sehr enttäuscht, dass sein Sohn sich weigert eine Militärlaufbahn einzuschlagen, hat noch immer die Hoffnung ihn umstimmen zu können, und deswegen sollte er mitkommen.

Wir haben uns da folgenden Plot für Catus, seine junge Frau und seinen Sohn gedacht:
Für Catus war das keine Liebesheirat, er möchte lediglich weitere Kinder haben. Er erwartet natürlich, dass man seine Frau mit dem entsprechenden Respekt behandelt. Er selbst geht höflich mit ihr um, aber nicht liebevoll. Wirklich liebevoll ist er eigentlich nur gegenüber seiner Tochter.
Uns würde es gefallen, wenn der Sohn die neue Ehefrau anfänglich ablehnt, sich aber dann in sie verliebt, und sie sich auch in ihn, dass sie eine heimliche Affäre haben und die Frau schwanger wird. Sodass der Ehemann oder sein Sohn der Vater des Kindes sein könnten.
Ob Catus jemals dahinterkommt, dass seine Frau und sein Sohn in derart hintergehen, bleibt vorerst noch offen.

Mein Gesuch würde auch einen jungen Mann beinhalten, mit Christian Antidormi als Avatar. (Das soll dann der heimliche Liebhaber von Catus werden.) Er könnte z.B. Tribunus Augustoclavus sein. Oder wäre er dafür zu jung, mit ca. 20 Jahren?

LG,
Catus


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 01. May. 2016 um 20:16:

Zitat:
Original von Tiberius Fabius Catus
Salve!

Habe mich jetzt also registriert.
Zitat:
Original von Marcus Claudius Lucenius
Alternativ wäre der Posten in der XVII. auch noch frei. Ich muss mich entschuldigen, da hat sich in der Liste ein Fehlerteufel eingeschlichen. Mein Fehler! Ich hatte vergessen den ursprünglichen Chara aus der Liste zu löschen. zwinker:

Na dann spiele ich natürlich lieber den Legatus der XVII., aber es machte ja den Eindruck als sei der Posten schon besetzt. Würde mich freuen, wenn der Posten jetzt für mich bzw. Catus reserviert werden könnte.


Böses Fehlerteufelchen! zwinker: Super, herzlich willkommen bei uns! Den Posten reserviere ich dir natürlich als nächstes. zwinker:

Zitat:
Original von Marcus Claudius Lucenius
Deine beiden Gesuche kannst du nach Anmeldung auch sofort erstellen.

Zitat:
Noch bevor ich überhaupt den Steckbrief fertig habe?


Im Grunde spricht nichts dagegen, wenn du den Stecki anschließend zeitnah erstellen würdest. *nick*


Zitat:
Als Avatar für Catus habe ich mir Ciarán Hinds ausgesucht, denn ich wollte jemanden, der eine starke ausstrahlung von Autorität hat.


Er wurde dir bereits von unserer Claudia reserviert. zwinker:


Zitat:
Mein Gesuch würde auch einen jungen Mann beinhalten, mit Christian Antidormi als Avatar. (Das soll dann der heimliche Liebhaber von Catus werden.) Er könnte z.B. Tribunus Augustoclavus sein. Oder wäre er dafür zu jung, mit ca. 20 Jahren?


Dein Konzept gefällt mir sehr gut, und ich wette, du wirst sicherlich schnell Interessenten dafür bekommen.

Das Alter für den jungen Tribunus Augustoclavus geht in Ordnung. Das waren ja in der Regel junge Männer aus dem Ritterstand, die ein paar Jährchen in der Legion dienten. Die XVII. Legion hat davon noch vier Posten zu vergeben.

Sag Bescheid welche Avas wir dir reservieren sollen! Die Reservierungen gelten danach für die Dauer des Gesuchs. zwinker:




Geschrieben von Sohn des Catus am 01. May. 2016 um 23:13:

Salve,

ich bin diejenige Person, die gern den Sohn von Catus spielen würde.
Sobald ich mich für einen Namen entschieden habe registriere ich mich auch. Na immerhin der Nachname steht schon fest.
Ich muss mir auch noch aussuchen wen ich gern als Avatar hätte.

Besteht eigentlich für jeden männlichen Römer eine Wehrpflicht, wäre mein Charakter also gezwungen gewesen, die zu erfüllen? Aber für wie lange? Es sind ja nicht alle Männer dauerhaft Teil irgendeiner Legion.


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 01. May. 2016 um 23:34:

Salve Sohn des Catus, welcome:

okay, sobald du dich für eine Avaperson entschieden hast, kannst du ihn in unserem Reservierungsthread eintragen.

Zur Zeit des Augustus war das römische Heer bereits eine Berufsarmee und bestand zumeist also aus Freiweiligen. Sicherlich wurde auch noch der ein oder andere in den Militärdienst gepresst, aber das kann der entsprechende Char ja für sich entscheiden.

Als Tribunus Angusticlavius bestand deine Dienstzeit nur aus etwa 3 Jahren, in denen zu deinen Aufgaben hauptsächlich aus Verwaltungsaufgaben bestehen wird. Wir sind hier in vorangegangenen Plays von einem Grundwehrdienst von einem halben Jahr ausgegangen, in denen die angehenden Miles auf ihre Aufgaben im Militär vorbereitet wurden. So könnten wir es auch mit frischgebackenen Offizieren handhaben, die ihren Wehrdienst in der römischen Armee leisten möchten.




Geschrieben von Manius Fabius Pavus am 02. May. 2016 um 01:28:

Zitat:
Original von Marcus Claudius Lucenius
Zur Zeit des Augustus war das römische Heer bereits eine Berufsarmee und bestand zumeist also aus Freiweiligen. Sicherlich wurde auch noch der ein oder andere in den Militärdienst gepresst, aber das kann der entsprechende Char ja für sich entscheiden.

Na wenn das so ist konnte mein Charakter sich also bisher erfolgreich davor drücken beim Militär zu sein. dance:

Habe mich jetzt also für einen Namen entschieden, und auch für einen Avatar, da hätte ich gern Tom Hobbs. Als Alter fände ich da Mitte 20 passend.
Seinen Beinamen hasst er, aber er passt, denn Titus ist ziemlich hochmütig.

Und es wäre klasse, wenn seine Schwester Hanna Mangan-Lawrence als Avatar haben würde. (Dann bräuchte ich meine Signatur nicht zu ändern.)
Evtl. könnte auch die Mutter der beiden noch gespielt werden? Fände ich gut, wenn sie sich auch noch einmischt.
Da würde mir als Avatar Lucy Lawless sehr gefallen.


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 02. May. 2016 um 05:34:

*lach* Es sei denn Paps hat was dagegen, dass sich sein Sprößling vorm Militär drückt. zwinker: ..... von wegen Familienehre und so.

Das Dreierpack wird dir schon mal reserviert. yes:




Geschrieben von Tiberius Fabius Catus am 02. May. 2016 um 16:00:

Zitat:
Original von Marcus Claudius Lucenius
*lach* Es sei denn Paps hat was dagegen, dass sich sein Sprößling vorm Militär drückt. zwinker: ..... von wegen Familienehre und so.

Ja, er hat was dagegen, dass sein Sohn sich drückt und hofft noch ihn umzustimmen.


Zitat:

Das Dreierpack wird dir schon mal reserviert. yes:


Das ist gut, danke.
Lucy Lawless als lästige Ex-Frau fände ich auch gut.
Hanna Mangan-Lawrence hätte ich mir auch als Ehefrau vorstellen können, aber sie kann stattdessen gern die Tochter sein.

Bei dem Steckbrief von Catus fehlt nicht mehr viel, noch Lebenslauf und Familie, aber das werde ich wohl recht bald fertigbekommen. Also werde ich mich auch schon mal daran setzen ein Gesuch zu schreiben.


Geschrieben von Oliver am 03. May. 2016 um 20:17:

Wer hätte Lust auf eine Geschichte mit mir unter der untenstehenden Idee

Ich hätte im Grundsatz an so was gedacht wie dass er ein Kommandierender Offizier ist und von seiner Einheit/Legion getrennt wird und nur von seiner Leibwache 8-10 Mann begleitet seine Einheit sucht. Dies gelingt jedoch nicht und sie geraten in einen Hinterhalt und die 8-10 Leibwächter werden getötet und er gefangenen genommen, da der Anführer der Angreifer seinen Wert kennt, als hoher/höherer Offizier der Römer.

Könnten gerne dann auch was machen, dass es dann in Richtung Verhör geht (nächste Pläne der Römer etc und dass er am Schluss die Seite wechselt, zum Beispiel wegen Liebe oder so)


Geschrieben von Fara am 03. May. 2016 um 20:34:

Huhu Oliver, ich wäre interessiert, vielleicht können wir uns hier bei einer Besprechung austauschen , was genau wie gespielt werden kann usw.

Lg Fara axt:




Geschrieben von Oliver am 03. May. 2016 um 20:46:

Cool Freue mich. Überleg mir noch ein wenig was genaueres betreffend der Figur. Auch Name und so. Verhört und Gefangen von einer Frau. Mal was neues aber sehr schön klatsch: Sunny:


Geschrieben von Fara am 03. May. 2016 um 21:32:

Ach so nein, ich wollte noch einen zweiten Charakter erstellen :) Deshalb wollte ich das mit dir gerne besprechen zwinker:
Lg




Geschrieben von oliver am 03. May. 2016 um 21:35:

Ich schicke Dir gleich ne PN ;( . Ich bräuchte sicher eine weibliche Rolle für die genaue Idee, da ich die Rolle als Hetro vorstelle. Also für mich wäre eine Kriegerin/Vernehmerin sehr ok. Können auch gerne machen dass Du die Person bist in die er sich verliebt und ein Mann der Wächter und Vernehmer. Ich bin offen.


Geschrieben von Fara am 03. May. 2016 um 21:37:

Hört sich gut an, ok schreib mir dann einfach eine Pn

Lg axt:




Geschrieben von Suchender am 04. May. 2016 um 14:59:

Salve,
bin auf der Suche nach einem Board, das nicht von einem Tag auf den anderen plötzlich verschwindet.
Das ist mir nämlich vor kurzem leider passiert. Ich hatte dort gerade meinen Steckbrief fertig bekommen und wartete auf mein WOB, und dann war das Board plötzlich weg. (Das geschah kurz nachdem ihr diesem Board eure Partnerschaft gekündigt hattet, von daher könnt ihr euch vielleicht denken welches Board ich meine.)

An sich übernehme ich gern Gesuche, denn dann habe ich direkt Anschluss. In dem Fall war das aber großes Pech für mich. Ich hatte mir also die ganze Mühe umsonst gemacht. Diesen Charakter kann ich woanders nicht spielen, denn die Grundidee für diesen Charakter stammte aus dem Gesuch und wäre ohne die Verbindung zu den Suchen sowieso sinnlos.
Aber ich denke doch, zumindest denselben Avatar kann ich woanders benutzen.
Allzu gern würde ich also hier einen Charakter mit Aneurin Barnard als Avatar spielen, ich weiß nur noch nicht was für einen.

Alter: Ca. 18 Jahre



Zitat:
Original von Tiberius Fabius Catus
Mein Gesuch würde auch einen jungen Mann beinhalten, mit Christian Antidormi als Avatar. (Das soll dann der heimliche Liebhaber von Catus werden.) Er könnte z.B. Tribunus Augustoclavus sein. Oder wäre er dafür zu jung, mit ca. 20 Jahren?

Diese Rolle würde mich interessieren. Christian Antidormi würde mir ja auch gefallen als Avatar. Vielleicht sollte ich also zwei Charaktere spielen.

Und ich hätte eine Frage zum Rang der Tribnii Augustoclavius.
Sind das rein verwaltungstechnische Aufgaben, trägt man da also gar keine fesche Rüstung und würde nicht mit in eine Schlacht ziehen? Es gibt da doch so schöne Fotos mit Christian Antidormi in Rüstung, da wäre es schade die nicht verwenden zu können.


Geschrieben von Thusnelda am 04. May. 2016 um 15:23:

Hallo und willkommen! :)

Du hast recht, wir wissen um welches Forum es sich handelt und waren über das plötzliche löschen sehr überrascht. Der Grund für die Kündigung der Partnerschaft war letztendlich leider das Dulden von Copyrightverletzungen.
Aber es freut mich zu hören, dass Du Deinen Charakter noch eine Chance geben möchtest und das in unserem Forum. Wir haben gewiss nicht vor in Kürze und ohne ein einziges Wort uns in Luft aufzulösen zwinker:

Wenn sich der gute Tiberius Fabius Camus Bezüglich Deiner Frage zu Wort melden könnte, wäre das klasse. Sollte er es übersehen, gebe ich ihm Bescheid :)
Gerne reservieren wir Dir Deine Avapersonen, gib uns einfach kurz Bescheid :)

Alle weiteren Fragen beantwortet Dir dann Marcus, der sich weitaus besser mit dem ganzen auskennt knuff:

Gib Bescheid, wenn noch etwas sein sollte!
Viele liebe Grüße
Nelda



AND SHE ENDURES
MAKING THE WORLD GREEN WHERE SHE WALKS


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 04. May. 2016 um 16:45:

@Suchender
Ich beantworte dir deine Frage im Laufe des Abends. Noch ein bisschen Geduld. Ich bin gerade auf dem Heimflug. zwinker:

Uns gibt es übrigens schon seit Ende 2014 und wird mit ziemlicher Sicherheit noch sehr lange bestehen, wenn alles weiterhin so gut läuft. yes:



Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH